RSS

Das Hamburger Problem

07 Jul

… ist die Elb-Philarmonie, oder nicht!?

Nein. Zumindest nicht im Sinne dieses Beitrags. Hier ist nicht von der weihevollen Stadt an der Elbe die Rede, sondern von etwas handfestem: Dem Hamburger als Fastfood!

Nun, nach dieser Klarstellung möchte ich das Problem beschreiben – obwohl es jeder kennt: Ein Hamburger ist Fastfood und kann nie etwas anderes sein. Genausowenig wie ein Döner. Warum ist das so?

Hamburger und Döner sind zu groß für einen Happen und ihre strukturelle Integrität nimmt mit jedem Bissen ab. Anders gesagt, sie neigen zum breiigen Zerfall, so bald ihnen mehr als ein paar Stücke von einem hungrigen Munde entrissen wurden. Beginnt man sie zu essen, ist man in einer Spirale des Zerfalls. Einzige Lösung ist, man beeilt sich und isst in gierigen Happen alles weg. Das ist das Hamburger Problem (denn der Hamburger hat in diesem Land die ältere Geschichte im Vergleich zum Döner)*.

Zweite – nicht minder dramatische Beobachtung – sowohl Hamburger als auch Döner sind mit kalten Zutaten befüllt und nach mehreren Seite offen, so dass sie sehr schnell auskühlen. Dies bewirkt zusätzlich, dass man sich beim Essen immer sehr beeilt und beide Produkte daher unweigerlich immer als Fastfood konsumiert werden.

Alles in allem bedeutet das Hamburger Problem leider eine natürliche Einschränkung für das kulinarische Potenzial dieser, meiner Leibspeisen – da beißt auch die Maus keinen Faden ab. 

* Anmerkung der Redaktion: Auch, dass der Islam zu Deutschland gehört, spielt in diesem Beispiel keine Rolle. 

Advertisements
 

Was ist Deine Meinung dazu? Jetzt einfach mitmachen, es ist keine Anmeldung bzw. Emailadresse notwendig.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: