RSS

Abschied vom Pech?

07 Jul

Unglücklicher Handelfmeter, 4 gelbe Karten, wichtige Schlüsselspieler in der Abwehr gesperrt oder verletzt, ein Schiri mit extrem schlechter Leistung – am Ende chancenlos verloren. Das ist die traurige Halbfinalbilanz der deutschen Nationalmannschaft.

Vor dem Spiel sagte Matts Hummels noch: Hauptsache, wir geraten nicht unglücklich in Rückstand. Und so kam es. Boatengs Verletzung schien ausgeheilt – doch es kam anders. Sehr viel Pech bei diesem Spiel. So ist es leider.

Doch am Ende scheiterte Deutschland an seiner mangelhaften offensiven Durchschlagskraft. Miroslav Klose hatte mit seinem Abgang ein riesiges Loch in der Offensivabteilung hinterlassen – jetzt sieht man, wie wichtig Klose für Deutschland war. Ein Ersatz konnte noch nicht gefunden werden – und Müllers Spiel wirkt plötzlich blaß.

Immerhin, die jungen Spieler, Kimmich und Draxler, machen etwas Hoffnung für die Zukunft.

Nun also ein vorzeitiges Ende. Hoffentlich ein Abschied nicht nur von der EM, sondern auch vom Pech.

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Juli 7, 2016 in Verschiedenes

 

Schlagwörter: , ,

Was ist Deine Meinung dazu? Jetzt einfach mitmachen, es ist keine Anmeldung bzw. Emailadresse notwendig.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: