RSS

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

HINWEIS: Nutzt auch die Twitter-Funktion, da ich interessante Webseitenlinks, Videos oder Blogankündigungen oftmals nur dort veröffentliche. Hier findet Ihr aktuelle Beispiele.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - März 31, 2016 in Über diesen Blog

 

Schlagwörter:

Nicht im Staate Dänemark…

… in unserem Land ist etwas faul.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - März 30, 2020 in Verschiedenes

 

Data Science für Deutschland

Deutschland als Ganzes muss jetzt Data Science lernen. Das zielgerichtete, aber im Vorfeld nicht absehbare Umgehen mit einer unklaren Herausforderung, indem man sukzessive die besten Strategien aus der Echtzeitdatenlage herausschält.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - März 29, 2020 in Verschiedenes

 

Mr Bean unplugged

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - August 27, 2017 in Verschiedenes

 

Eine interessante Statistik – jenseits der üblichen Schönfärberei?

Spiegel Online: „Anfang März 2016 verfasste einer der ranghöchsten Kriminalpolizisten Nordrhein-Westfalens ein vertrauliches Dokument. Auf 23 Seiten skizzierte der Leitende Kriminaldirektor, was die massive Zuwanderung aller Voraussicht nach für die Polizeibehörden in Bund und Ländern bedeuten würde. „Zuwanderung führt zu mehr Kriminalität“, notierte der Beamte gleich zu Beginn seiner Aufzählung. (…)“

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/fluechtlinge-und-kriminalitaet-mehr-menschen-mehr-gewalt-a-1164416.html

 

Eintagsfliege Deutschland

Wenn die Deutschen nicht ein Gedächtnis wie eine Eintagsfliege hätten, könnte dieses Land gerechter sein und echt was aus sich und Europa machen. Stattdessen lebt man in den Tag hinein, so wie es unsere Kanzlerin vorlebt. Ohne Vision, ohne Gedächtnis. Man könnte diesen Zustand auch als Demenz bezeichnen. Auf jeden Fall attestiere ich dieser Gesellschaft ein Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom. Atomausstieg, Finanzkrise, Griechenlandkrise, Snowden, NSU, Flüchtlingskrise, Türkeideals. All diese Dinge wurden mehr schlecht als recht gelöst. Zusätzlich ist Europa in Gefahr und es gibt keine Zinsen für das Ersparte. Symptome für schwelende Probleme: Aber hey, uns geht es doch super. Was interessiert mich der morgige Tag!? Ich bin doch nur eine deutsche Eintagsfliege.

 

Anders als Merkel…

Ohne Erdogan würde ich mich nach wie vor darüber freuen, wenn eine laizistische Türkei zu Europa gehörte.

Leider hat Merkel das in einer andere Richtung gelenkt mit ihrer ‚privilegierten Partnerschaft‘. 

 
 
Bild

Armutszeugnis!?