RSS

Sich selbst mal nicht so wichtig nehmen

27 Sep

Ganz entgegen der Aufforderung unserer Giraffe von neulich ist es manchmal angebracht, sich selbst in den Hintergrund zu stellen. Einfach mal mit allem verschmelzen; sich im Rauschen der Farben auflösen und alle Kontouren über Bord schmeißen. Diesen Wunsch setzt der außergewöhnliche chinesische Künstler, Liu Bolin, in seinen Kunstwerken um:

 

Ich bin schwer begeistert! Mehr zu diesem Künstler findet Ihr im Netz, oder in diesem Artikel der Rheinischen Post.

 

Advertisements
 

Schlagwörter: , , ,

Was ist Deine Meinung dazu? Jetzt einfach mitmachen, es ist keine Anmeldung bzw. Emailadresse notwendig.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: