RSS

Schlagwort-Archive: samsung

Samsung’s Galaxy Note 7

Bisherige Leaks legen nahe, dass Samsung das S7 etwas größer und mit Stift als Note 7 verkauft und man sich echt überlegen muss, ob einem der Stift es wert ist.

Ich finde es peinlich, dass Samsung nach dem in Europa nicht verkauften Note 5 nicht mehr Alleinstellungsmerkmale für das Note 7 herausarbeiten konnte.
Iris Scanner, kleinerer Akku, abgekupfertes Design. Mich überzeugt das nicht. Samsung hat es verbockt! Und die Vielzahl der Leaks bestätigt das bloß noch. Ich bin nach all dem langen Warten auf das neueste Note maßlos enttäuscht.​Sieht ja nun sehr deutlich danach aus, dass Samsung das S7 etwas größer und mit Stift als Note 7 verkauft und man sich echt überlegen muss, ob einem der Stift es wert ist.

 

Schlagwörter: , , , , ,

Galaxy Note 7 revealed

Pressebilder zeigen das Samsung Galaxy Note 7

Kurz und knapp: Es sieht enttäuschend aus. Habe hier mein Note 3 und finde das neue Design grottig. Für mich ist es auch bloß ein Galaxy S7 Edge Plus. Keine weiteren Besonderheiten und bei der Größe zu kantig. Wer braucht schon den Stift??? Darum ging es beim Note doch nie wirklich. Sondern darum, dass es der S-Serie in jeder technischen Hinsicht noch eins drauf gesetzt hat und stylisch aussah. Aber Samsung hat die Priorität für die Noteserie immer weiter beschnitten – gut daran zu erkenn, dass es kein Note 5 in Deutschland gab.

 
Ein Kommentar

Verfasst von - Juli 2, 2016 in Technik

 

Schlagwörter: , , ,

Wlan-Probleme mit Kitkat auf Galaxy Note 3 [Update 4]

 

Seit gestern habe ich Kitkat (Android 4.4.2) auf meinem branding-freien Note 3. Nun bekomme ich zwischendurch immer wieder Meldungen, die WLAN-Verbindung sei instabil und tatsächlich können die Apps dann auch keine Daten laden. Bin gespannt, ob auch andere User dieses Problem haben!?

 
46 Kommentare

Verfasst von - Februar 10, 2014 in Verschiedenes

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Das lange Warten auf SAMSUNGS „Cashback“

Man stelle sich vor, dass man sein Wunschhandy kauft und dafür Geld vom Hersteller (zurück) bekommt. Klingt doch fast zu schön, um wahr zu sein, nicht wahr!? Aber genau so eine Werbeaktion war der SAMSUNG-Winterbonus Ende November letzten Jahres. Beim Kauf eines Galaxy Note 3 wurde den Käufern eine Rückerstattung von 100 Euro des Kaufpreises versprochen.

Dazu muß man wissen, in der Regel fallen die Preise von SAMSUNG-Smartphones sehr schnell nach dem Release. Das bedeutet, in Verbindung mit dem Cashback bleibt SAMSUNG nur ein kleiner Gewinn übrig. Man sollte also meinen, dass mit diesem Lockangebot Neukunden geworben werden sollten. Zufriedene Neukunden!

Aber so wie es derzeit aussieht, versaut sich der Konzern sein angestrebtes Ziel, indem er seine Kunden im Ungewissen über den Zeitpunkt der Auszahlung lässt. SAMSUNGS Kommunikationspolitik erscheint mangelhaft. Zwar wurde nach dem Hochladen des Kaufbelegs auf der Webseite die Übermittlung bestätigt, doch danach erfuhr man als Kunde nichts mehr über den Stand der Abwicklung – seit nunmehr zwei Monaten.

Ich persönlich hege keine Zweifel daran, dass der Cashback noch an die Kunden ausgezahlt wird. Aber ich finde es schade, dass SAMSUNG sich auf diese Weise den positiven Werbeeffekt dieser an und für sich lobenswerten Aktion zu ruinieren droht. So langsam wird es wirklich Zeit für eine Rückmeldung an die Kundschaft! Zumal man nicht mal auf der offiziellen Seite mehr Informationen über den Stand der Dinge erfährt.

Update, Neuigkeiten:

Auszahlung könnte am 10. Februar starten:

http://fnetmobile.wordpress.com/2014/02/05/samsung-winterbonus-die-auszahlung-soll-montag-den-10-februar-starten/

Update, Neuigkeiten:

Heute, am 14.03.2014, habe ich auch endlich meine Auszahlung erhalten. Was lange währt, wird doch am Ende noch gut. Danke Samsung. Für die Zukunft solltet Ihr aber wirklich an der Kommunikation und Transparenz arbeiten.

 

 
13 Kommentare

Verfasst von - Februar 4, 2014 in Netz, Nur so...., Schnäppchen, Verbraucherfrust

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Warum ich persönlich es Samsung gönne, dass Sie einen finanziellen Schaden erleiden

Samsung schlägt in der letzten Zeit viel Sympathie entgegen. Aber für mich ist diese Firma zu einem roten Tuch geworden. Ich habe mir vor kurzem das Galaxy S3 gekauft. Und ich fühle mich als Kunde total verarscht.

Zuerst einmal muss man sagen, dass es wirklich offensichtlich ist, wie Samsung immer wieder Apple kopiert. Jüngstes Beispiel ist die Art und Weise wie Samsung selbst das Store-Konzept von Apple nachahmt. Ganz ehrlich, wie dreist und naiv kann man sein!? Alleine deshalb trifft die Strafzahlung wirklich keinen Unschuldigen. Über die Höhe kann man natürlich streiten. Aber ich gönne es Samsung, denn es verschafft mir ein bißchen Genugtuung.

Nun zu meinem aktuellen Frust mit dem S3. Ich schreibe es in einer Liste auf:

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Don’t mess with Apple

Aus der Financial Times:

 

 

Ausserdem ein Interview mit Vel Hogan, dem Mann, der im Juryprozess anscheinend die Führungsrolle in der Jury übernommen hatte.

Read the rest of this entry »

 
Ein Kommentar

Verfasst von - August 29, 2012 in EDV - Software, News, Verschiedenes

 

Schlagwörter: , , , ,

Live-Meldung: Apple siegt gegen Samsung, mehr als 1 Milliarde Dollar Schadenersatz

Diese Entscheidung vor einem amerikanischen Gericht war nach dem Verlauf der Verhandlung bereits abzusehen. Für Samsung kommt es ganz bitter.

Mehr dazu unter www.allaboutsamsung.de

 
3 Kommentare

Verfasst von - August 25, 2012 in News

 

Schlagwörter: , , , , , ,