RSS

Schlagwort-Archive: fussball

Woran man merkt, dass die WM kommt

Hätte wirklich nie gedacht, dass mir das passiert: Ich freue mich seit Wochen auf …
… den ESC. Den Eurovision Song Contest.
Jetzt seid Ihr höchstwahrscheinlich verwirrt. Denn diese Aussage aus meiner Feder wird wohl niemand vermutet haben; schon gar nicht unter dieser Überschrift. Was also hat das nun wieder zu bedeuten?

Ganz einfach. Ich fiebere diesem Gemeinschaftsgefühl entgegen, das die WM hoffentlich auch mit wieder mit sich bringen wird. 🙂 Darauf freue ich mich am meisten. Und damit stehe ich ja nicht alleine:

http://www.tinyentropy.com/2012/06/09/wieso-bedeutet-uns-fussball-bei-einer-emwm-eigentlich-so-viel/

 
2 Kommentare

Verfasst von - Mai 10, 2014 in Nur so....

 

Schlagwörter: , ,

Akzeptiert es endlich

Niemand kann aus seiner Haut, wenn es um das natürlichste Bedürfnis der Menschheit geht: man plant nicht sich zu verlieben, sondern es passiert einfach. Es ist ein innerer Impuls und kann nicht kontrolliert werden. Deshalb lieben wir dieses Gefühl. Wer das selbst noch nicht erlebt hat, dem wünsche ich, dass er es erleben kann. Wie auch immer. Was banal klingt wird in Russland und in unserer Fussballwelt negiert. Schwule, lesbische Liebe wird tabuisiert und ins Abseits gestellt. Wie bescheuert ist das? So viele gefühlstaube, sozial isolierte Menschen kann es doch gar nicht geben, dass nachvollziehbar wäre, warum sie die Willkür der Liebe selbst nicht nachvollziehen können. Es gibt dazu echt nichts weiter zu sagen, außer, macht Euch locker und akzeptiert das Leben, wie es ist. In Russland muß man sich nicht wundern, wo ein Staat den Hass absichtlich schürt. Aber in deutschen, europäischen und amerikanischen Stadien ist das Augenverschliessen vor der Realität einfach nicht mehr zeitgemäß! Es nervt.

 

Schlagwörter: , , ,

Gewalt in Fussballstadien

Falsche Fans sind solche, die das Stadion als Bühne für ihre eigenen Sehnsüchte nach der Demonstration von Macht missbrauchen. Es ist unglaublich, was die Randale rund um Fussballspiele den Steuerzahler jede Woche kostet und wie hoch das Gewaltpotential mancher Fans ist. Als Gruppe fühlen sich die Leute stark und verlieren alle Hemmungen. Das darf sich aber eine Gesellschaft auf keinen Fall gefallen lassen.

Ich plädiere dafür, dass gewaltbereite Fans individuell sehr hart bestraft werden, damit kollektive Strafen für die Anhänger eines Vereins vermieden werden können. Leider sieht die Realität anders aus. Wie in dem ZDF Zoom-Beitrag erzählt wird, werden auch nach regelrechten Gewaltexzessen mit heftigen Verletzungen Unbeteiligter zu lasche Strafen auf Bewährung verhängt. Falls das keine Ausnahme, sondern die Regel ist, dann muss sich da etwas ändern bei der Bewertung solcher Straftaten. Alkoholkonsum ist für mich keine Ausrede.

 

 

 
3 Kommentare

Verfasst von - August 23, 2012 in Gesellschaft, Tiny's Gedanken

 

Schlagwörter: , , , , ,

Wieso bedeutet uns Fussball bei einer EM/WM eigentlich so viel?

Ob Deutschland nun Europameister wird oder nicht, was ändert das schon? Die kurze Antwort darauf lautet: Es ändert alles! Aber warum ist das eigentlich so?

Read the rest of this entry »

 
2 Kommentare

Verfasst von - Juni 9, 2012 in Gesellschaft, Tiny's Gedanken

 

Schlagwörter: