RSS

Schlagwort-Archive: flüchtlinge

Ziemlich cool

Finde es ja ziemlich cool, dass der vermeintliche Terrorist von einem syrischen Landsmann überwältigt wurde. Ich finde, dass diese mutige Tat wirklich anerkannt werden muss. Vor allem vor dem Hintergrund der ständigen Kritik an den hier lebenden Flüchtlingen und der gesellschaftlichen Tendenz sie in Generalhaftung zu nehmen.

Werbeanzeigen
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Oktober 10, 2016 in Gesellschaft

 

Schlagwörter: ,

Innenansichten eines Unrechtssystems

Es geht heute um Geschichten aus Nordkorea. Um Flüchtlingsgeschichten. Doch bevor ich Euch den Link nenne, möchte ich noch ein paar Gedanken niederschreiben, die mich aufgrund der Biographien erfasst haben.

Der Mensch ist dem Menschen ein Wolf. Diese radikale Aussage wird dem Staatsrechtler Thomas Hobbes zugeschrieben. Der Wolf symbolisiert ein ungezügeltes Wesen, frei von Mitgefühl für seine Opfer. Dass auch dem Wolf damit Unrecht getan wird, will ich kurz anmerken, aber nicht weiter ausführen. Der Mensch gibt unter gewissen Umständen sein reflektiertes Handeln auf und lebt ein rücksichtsloses, kaltes, vollkommen asoziales Verhalten aus. Beispiele dafür gibt es in der Geschichte unzählige; insbesondere während der Nazizeit (siehe z.B. diesen Artikel des Blogs).

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , ,