RSS

Schlagwort-Archive: facebook

Gefahr für die Zukunft – Warum ‚umsonst‘ nicht ‚kostenlos‘ ist

Wir alle füttern unentwegt die Datentöpfe großer Internetkonzerne und freuen uns über die für uns vermeintlich kostenlosen Internetdienstleistungen. Dabei weiß schon jedes Kind, in unserer Gesellschaft gibt es nichts umsonst.

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Social networks: Badoo bedeutend schlechter als sein Ruf

Badoo.com ist ein aufstrebendes soziales Netzwerk, das sich derzeit anschickt im Windschatten von Facebook Größe zu gewinnen und das „nächste 100-Milliarden Dollar Unternehmen“ zu werden. Ein ehrgeiziges Ziel und in Anbetracht der vielen Konkurrenz beinahe utopisch. Doch Badoo wird momentan in den Medien gefeiert und kann sich sehr hoher Mitgliederzahlen rühmen. Dabei nutzt Badoo eine von Facebook vernachlässigte Nische der sozialen Interaktion. Bei Badoo geht es nämlich darum mit fremden Personen in Kontakt zu kommen, um Gelegenheiten für einen Plausch oder ein Date zu schaffen.

Ich habe Badoo.com mit einem Testprofil im Selbstversuch getestet und komme zu einem enttäuschenden Fazit. Um es auf den Punkt zu bringen: Zwar kann man Badoo auch kostenfrei nutzen, aber es macht keinen Spaß. Wichtige Funktionen, die einem Aufschluss über potentielle Gesprächs- und Flirtpartner geben könnten, sind natürlich nicht kostenfrei und die dafür notwendigen Punktepakete sind auch recht teuer.

Read the rest of this entry »

 
2 Kommentare

Verfasst von - Januar 8, 2014 in Gesellschaft, Netz

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Facebook – Eine Seifenblase

Wer glaubt im Ernst, dass dieser Laden 104 Milliarden Euro wert sei!? Ich bin mir sicher, dass Facebook total überbewertet ist und dies sich schnell zeigen wird. 104 Milliarden Euro für einen Dienst, der technisch gesehen mit vertretbarem Aufwand ersetzt werden könnte. Es geht einzig und alleine darum, wie lange sich die Menschen noch bei Facebook tummeln wollen.

Für die jüngere Generation ist Facebook natürlich eine Institution, damit vergleichbar, wie für uns damals die Telekom der einzige Zugang ins Internet gewesen ist. Die Telekom, ein Monopolist, dem schnell Konkurrenz erwuchs und von dem sich die Kundschaft am Ende gegängelt fühlte. Der Vergleich hinkt an vielen Stellen. Aber nun muss Facebook Kasse machen und mehr Geld aus seinen Nutzern quetschen. Mal schauen, wie die Nutzer reagieren.

Es wird die Zeit kommen, wo es nicht mehr so angesagt ist, bei Facebook zu sein. Kein Trend bleibt ungebrochen. Ich warte gespannt ab.

 

 
4 Kommentare

Verfasst von - Mai 18, 2012 in Tiny's Gedanken

 

Schlagwörter:

Datensicherheit: App-Entwickler von Dropbox und Facebook lernen es einfach nicht!

So langsam sollte doch jeder Softwareentwickler verstanden haben, dass bei der Entwicklung von Software für mobile Systeme besondere Anforderungen an die Sicherheit der Anwenderdaten bestehen. Deshalb, weil ein mobiles Gerät sehr leicht in fremde Hände geraten kann.

Read the rest of this entry »

 
3 Kommentare

Verfasst von - April 8, 2012 in EDV - Software

 

Schlagwörter: ,