RSS

Archiv der Kategorie: Verschiedenes

Verschiedenes

Wer zuletzt lacht, lacht am besten

Ach ja, der Böhmermann. Große Fresse, Schiss dahinter. Schauen wir mal, wer zuletzt lacht…
Nur eines steht fest! Vor Gericht begegnen sich zwei selbstverliebte Menschen – Präsident und Moderator.

 
Ein Kommentar

Verfasst von - April 16, 2016 in Verschiedenes

 

SPON-Praktikanten

image

Die wohl achtloseste Schlagzeile dieses Tages…. ts, ts, ts … *kopfschüttel*

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - März 22, 2016 in Verschiedenes

 

Schach merkel!

Was steckt hinter Merkels Entschlossenheit in ihrer Flüchtlingspolitik? Ist es Menschenliebe?

Ich glaube das nicht. Diesen Eindruck hat Merkel nie auf mich gemacht.

Was also dann?

Merkels “Politik“ höhlt den großen Rivalen SPD bis zur Unkenntlichkeit aus, nach dem Schwarze-Witwe-Prinzip, das schon viele Leichen auf ihrem politischen Wege hinterließ. Ich glaube, Merkel verfolgt einen Kurs die SPD obsolet zu machen. Die AfD nimmt sie nicht ernst. Das halte ich für gefährlich.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - März 14, 2016 in Verschiedenes

 

Mein Fingerzeig!

P.S. Sachsen hatte ich vergessen.

image

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - März 13, 2016 in Verschiedenes

 

Landtagswahlen

Merkel sitzt in einem Boot mit der SPD. Ein Boot, das versenkt gehört. #landtagswahlen #merkel #cdu #spd

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - März 13, 2016 in Verschiedenes

 

Wo Vorurteile auf den Bäumen wachsen

Bleibt mir bloß fern mit diesen sächsischen Wirtschaftsflüchtlingen und ihren ‚Wir sind das Volk‘-Rufen. Die haben schon die DDR kaputt gemacht. Und damit unseren Schutzwall gegen diese Idioten.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Februar 27, 2016 in Verschiedenes

 

Merkel intensiver abgehört…

… aber es bleibt ja unter Freunden.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Februar 23, 2016 in Verschiedenes

 

So geht das….

Achtung, liebe Frauen! SO müsst ihr mir auf den Sack gehen.

Wie sexy ist das denn 😉

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Februar 20, 2016 in Verschiedenes

 

Desired Brexit

Großbritannien – ich hoffe, Ihr wählt den Brexit. Ihr nervt! Lies das GCHQ und verreck daran!

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Februar 20, 2016 in Verschiedenes

 
Bild

Sternenklar

image

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Februar 15, 2016 in Verschiedenes

 
Bild

Fuck you, rechtes Pack!

image

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Februar 2, 2016 in Verschiedenes

 

Sie Sind ein Idiot, Herr Stegner

Meiner Meinung nach ist Herr Stegner der mit Abstand dümmste Spitzenpolitiker in der SPD. Seine Art zu argumentieren gegen Frau Petri von der AfD war ein Bärendienst für unsere Demokratie. Er redet Unsinn, er redet konzeptlos und er beschränkt sich auf Polemik. Peinlich! Selbiges gilt für Jakob Augstein. Es darf nicht sein, dass jemand wie Frau Petri im Vergleich zu so gestandenen Herren die besseren Argumente zu haben scheint und obendrein sachlicher wirkt.

Update:

Siehe dazu auch:

Maischberger: Wie die AfD groß wird auf http://www.rolandtichy.de/

Zitat:

Stegner schüttet nun als erster den unsichtbaren Mistkübel aus. Und das macht er auf eine miese Art und Weise, wie wohl in keiner Talkshow zuvor: Er ist dabei durchweg unsachlich, als er es selber merkt, erinnert er schnell an den heutigen Holocaust-Gedenktag, in der Hoffnung, das zuvor Gehörte würde dahinter vergessen werden. Mieser geht’s kaum. Frau Petry rede großen Unsinn. Ihr freundliches Gesicht hätte Methode. Ebenso, wie man so täte, als sei man eine normale Partei. Die AfDler sind Demokratiefeinde. Deutlich wird: Der unheimliche Gott, der der SPD wirklich schaden will, der hat Ralf Stegner erfunden.

 
3 Kommentare

Verfasst von - Januar 28, 2016 in Verschiedenes

 
Bild

About Life

image

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Januar 27, 2016 in Verschiedenes

 

Im Bann der Routine 2.0

image

Oh jeh, ich werde alt, sehr alt, beängstigend alt… die Morgenroutine stresst mich! Das 50.000 mal in meinem Leben dieselben Schritte. Kaffee trinken, langsam wach werden, erst ein Auge, dann das andere. Denken, dass die Welt untergehen wird, weil man noch so müde ist. Sich an irgendwas von gestern erinnern, sich in den Tag kämpfen, ins Bad schleppen, dort wiedergeboren werden, etc

Man kann ihr nicht entkommen, der Routine, das hat sich seit meinem Gedicht von damals leider nicht geändert:

https://tinyentropy.com/2012/03/08/im-bann-der-routine/

 
2 Kommentare

Verfasst von - Januar 27, 2016 in Verschiedenes

 

CDU macht sich strafbar

Es muss klar sein, dass sich jeder CDU-Abgeordnete mit schuldig macht, der Frau Merkel aus reinem Herdenzwang an der Macht hält. Das gilt auch für die SPD in der Großen Koalition. Man nennt das Kollektivschuld.

Ihr Schweine – zeigt gefälligst mal Cojones!

 
40 Kommentare

Verfasst von - Januar 26, 2016 in Verschiedenes

 

Hey IS,…

… sag, wie geht’s Dir? Was macht der Krieg gegen Dich? Willst Du nicht einfach aufgeben? Leider bekommt man hier so wenig davon mit, warum der Kampf gegen Dich so schleppend läuft. Man könnte meinen, dass die Bomben gegen Dich irgendwo im nichts landen. Genauso wenig hört man davon, wie Dir die Finanzströme abgedreht werden.

Glaub mir, ich denke wirklich viel an Dich. Natürlich mit herzlicher Abscheu gegenüber Deiner Unmenschlichkeit. Du sollst wissen, dass ich Dir mit ganzer Kraft ein schnelles Ende wünsche. Wirklich! Leider machst Du unser aller Leben schwer und traurig. Du sollst wissen, Du bist nicht alleine auf dieser Welt. Denk immer daran.

Dein, tinyentropy

 
2 Kommentare

Verfasst von - Januar 21, 2016 in Verschiedenes

 

Widerlich

Hoeneß frei nach halber Strafe und diese Superreichen. Man muss naiv sein, wenn das Herz in dieser Welt nicht links schlägt.

 
4 Kommentare

Verfasst von - Januar 18, 2016 in Verschiedenes

 

Gesine Schwan

Es gibt keine andere mir bekannte Person, die so intellektuell überzeugend die völlig falschen und realitätsfernen Überzeugungen vertritt, wie Gesine Schwan. Ich kann mich nicht daran erinnern, dass ich jemals mehr als fünf von ihr geäußerte Sätze vorbehaltlos unterschrieben hätte.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Januar 17, 2016 in Verschiedenes

 

Gegoogelt

In einer Welt völlig geprägt durch die Google-Blase kann man es sich leisten alles mit einem voreingenommenen Filter, also paradigmatisch zu betrachten. Das liegt im Trend. Das ist modern. Wer braucht noch ausgewogene Sichtweisen?

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Januar 5, 2016 in Verschiedenes

 
Bild

Purely natural

image