RSS

Archiv der Kategorie: Verschiedenes

Verschiedenes

Guten Rutsch!

Viel Spaß und alles, alles Gute – Gesundheit und Glück – für 2017.

 
Ein Kommentar

Verfasst von - Dezember 31, 2016 in Verschiedenes

 

36. Weltfestival des Zirkus von Morgen

http://www.arte.tv/guide/de/057869-000-A/36-weltfestival-des-zirkus-von-morgen

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Dezember 28, 2016 in Verschiedenes

 

Ab ins Lager

​Wenn man das hört…. Anis Amri konnte in Deutschland schalten und walten, weil er NUR ein Kleinkrimineller und Drogendealer war. Und das, obwohl er als Gefährder galt. Deutlicher kann der Kontrollverlust unseres Staates gar nicht zu Tage treten. 

Wir leben in Zeiten, wo solche Leute ungestört ihren kriminellen Machenschaften nachgehen dürfen, weil der Staat nicht weiß, was er sonst mit den Menschen machen soll. 

Vielleicht wären Arbeitslager ja mal wieder angesagt.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Dezember 23, 2016 in Verschiedenes

 

Schlagwörter: ,

Kurz und knapp für 2017

​Wer Merkel wählt, ist Wiederholungstäter. Punkt.

 
3 Kommentare

Verfasst von - Dezember 12, 2016 in Verschiedenes

 

Lügenbaron von Volkes Gnaden 

​Ich finde alle Menschen höchst peinlich, die Trumps scharfe, falsche und dumme Aussagen vor der Wahl als “Teil des Wahlkampfs“ rechtfertigen. Das ist unredlich. Und führt unsere Gesellschaft in ein Riesendilemma, denn so wird Lügen en vogue und schlussendlich legitim.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - November 28, 2016 in Verschiedenes

 

Parag Khanna: Eine Welt ohne Grenzen

Paradox und doch wahr: „Je mehr Grenzen weltweit, desto grenzenloser die Welt.“

http://www.srf.ch/play/tv/redirect/detail/a12887f5-c4bc-4ab1-939b-57ff72ea9999

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Oktober 20, 2016 in Verschiedenes

 

Wen soll diese Luschi-Truppe von Frontex-Soldaten denn abschrecken? Die gute Fee?

 

Gleiches Recht für alle!?

​10.000 Flüchtlinge aus Afrika gerettet, allein in den letzten 2 Tagen! 
Und nun, Frau Merkel?!

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Oktober 5, 2016 in Verschiedenes

 

Merkels Macker

​Erdogan, endlich mal ein Mann, der Merkel zeigt wo es lang geht. Respekt!

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - September 3, 2016 in Verschiedenes

 

Schlagwörter: ,

Presseclub unplugged

Der heutige Presseclub ist ein Segen – er zeigt in aller Offenheit die Naivität und fehlende Welterfahrenheit der deutschen Gesellschaft. Es wird pauschalisiert in Bausch und Bogen (‚Alle Flüchtinge…‘), es werden Halbwahrheiten bedient (‚Der Gesichtsschleier muslimischer Frauen sei bewusst ein Ausdruck einer Abwertung der Frau zur Quasi-Sklavin‘) und falsche Lehren aus dem letzten Jahr gezogen (‚Sicherheit ist nun das drängendste Problem‘).

Interessant immerhin war der Konsens in der Runde, wie viele falsche Annahmen vor einem Jahr von der Politik und den Medien gemacht wurden – zusammengefasst unter dem Satz ‚Wir schaffen das!‘.

Man muss sich wirklich klar machen, dass die deutsche Politik und Wirtschaft sich und dem Volk die Lösung des Fachkräftemangels versprochen hatten. Gut, das war schon damals lächerlich, aber viele haben ihnen doch geglaubt. Und so platzen Stück für Stück die Seifenblasen einer romantischen Idee, Deutschland solle sich weltoffen zeigen.

Dabei gibt es tolle Menschen unter den neu hinzu gewonnenen. Diese müssen gezielt gefördert werden. Fördern und Fordern ist deshalb ein richtiges Konzept!

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - August 14, 2016 in Verschiedenes

 

Stefan Kaminski – Genialer Mann

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - August 13, 2016 in Kurioses, Netz, Verschiedenes

 

Merkels verpasstes Menetekel

Der SPIEGEL: Die Welt und der Syrien-Krieg
Daran trägt auch Merkel Schuld; es hätte vielleicht nicht so weit kommen müssen, hätte sie sich eher für Syrien interessiert und engagiert. Ein ‚Wir schaffen das!‘ im nachhinein war doch bloß Augenwischerei – naiv, dumm und populistisch.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - August 11, 2016 in Verschiedenes

 

Rücktritt unerlässlich!

SPD: Petra Hinz behält vorerst Bundestagsmandat | ZEIT ONLINE

http://www.zeit.de/politik/deutschland/2016-08/spd-lebenslauf-essen-bundestag-mandat-bundestagsabgeordnete-petra-hinz#comment-form

Diese Frau müsste mindestens als Abgeordnete ohne Pensionsanspruch ausscheiden. Eigentlich gehört sie ins Gefängnis. Widerlich, so was!

 
Ein Kommentar

Verfasst von - August 4, 2016 in Verschiedenes

 

Schlagwörter: , , , , ,

Eine super Erfindung!

 

Der Laybag – neuester, heißester Scheiß der Must-have-Kategorie!!!

Im Angebot bei notebooksbilliger.de

 

Bloß kein Terror!

Einzeltäter, Amokläufer – bloß kein IS. Das wollen uns die Behörden glauben machen, so kommt es mir vor.

Beispiel Würzburg: Liest man die Worte des Attentäters in einem Transkript seiner Videobotschaft muss man ernste Zweifel an der Theorie eines vom IS inspirierten Amokläufers bekommen – der Mann äußert sich meiner Meinung nach inhaltlich doch erstaunlich deutlich und politisch motiviert.

image

Und wie wird es jetzt in München sein? Ein Amoklauf einer Gruppe von Tätern!? Wie soll man sich das vorstellen!?

 

 

Allah ist groß

​Wann merken sie es endlich?


Ja, Allah ist groß – wer möchte das bezweifeln. Aber er ist unendlich traurig über die abscheulichen Taten seiner muslimischen Söhne.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Juli 18, 2016 in Verschiedenes

 

Schweißnass

Tinyentropy's Blog

Um mich herum ist es düster, nur wenig Licht dringt zu mir durch. Mir tropft der Schweiß von der Stirn. Nicht nur von der Stirn. Ich bin schweißnass.

Mein Gegenüber sitzt mit gesenktem Kopf. Schweißtropfen zeichnen sich im fahlen Licht am Grat der Körperkontouren ab. Das einzig schöne an diesem Anblick, denke ich mir, und drehe mich zur Seite. Dort befindet sich ein Fenster nach draußen. An diesem dunklen Ort der Stille. Das gefällt mir.

Ursprünglichen Post anzeigen 356 weitere Wörter

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Juli 17, 2016 in Verschiedenes

 

Abschied vom Pech?

Unglücklicher Handelfmeter, 4 gelbe Karten, wichtige Schlüsselspieler in der Abwehr gesperrt oder verletzt, ein Schiri mit extrem schlechter Leistung – am Ende chancenlos verloren. Das ist die traurige Halbfinalbilanz der deutschen Nationalmannschaft.

Vor dem Spiel sagte Matts Hummels noch: Hauptsache, wir geraten nicht unglücklich in Rückstand. Und so kam es. Boatengs Verletzung schien ausgeheilt – doch es kam anders. Sehr viel Pech bei diesem Spiel. So ist es leider.

Doch am Ende scheiterte Deutschland an seiner mangelhaften offensiven Durchschlagskraft. Miroslav Klose hatte mit seinem Abgang ein riesiges Loch in der Offensivabteilung hinterlassen – jetzt sieht man, wie wichtig Klose für Deutschland war. Ein Ersatz konnte noch nicht gefunden werden – und Müllers Spiel wirkt plötzlich blaß.

Immerhin, die jungen Spieler, Kimmich und Draxler, machen etwas Hoffnung für die Zukunft.

Nun also ein vorzeitiges Ende. Hoffentlich ein Abschied nicht nur von der EM, sondern auch vom Pech.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Juli 7, 2016 in Verschiedenes

 

Schlagwörter: , ,

Merkexit

#Merkexit – wann endlich? Diese Frau lässt mich verzweifeln. Die Briten sollen jetzt raus – keine weiteren Kompromisse!!!

Genau dieselbe Scheiße wie mit der Atomlobby! Was für eine widerliche Politik – faule Kompromisse an allen Ecken und Enden – dafür steht Merkel.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Juni 27, 2016 in Verschiedenes

 

Schlagwörter:

Youtubes Schattenseiten

Wir armen deutschen Männer. Einsichten eines deutschen Waschlappens.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Juni 12, 2016 in Verschiedenes