RSS

Archiv der Kategorie: iOS, iphone, iPad, Android

Samsung Galaxy Note 7 vorgestellt – Abgesang für eine Ikone

Dieses mal hat sich jedes Detail der Vorab-Leaks bestätigt. Das Galaxy Note 7 bricht mit der stolzen Tradition seiner Vorväter und verleugnet seine edle Abstammung. Es will am liebsten wie das S7 edge sein und zeigt dies mit der Namensgebung, welche die Zahl 6 überspringt. Doch anders als dieser Zahlensprung vermuten lässt, springt Samsung zu kurz: Mit kleinem Akku, überflüssigem Iris-Scanner und einer für diese Features völlig überzogenen UVP. So verpasst es Samsung zudem noch, ein zumindest preislich ansprechendes Angebot für Aufgewärmtes zu machen. Eine große Chance wurde vertan. Und ich muss nun nach Alternativen suchen.

Samsung Galaxy Note 7 vorgestellt – 20 Minuten Hands-On mit dem Flaggschiff [4k] https://allaboutsamsung.de/?p=39931101

Werbeanzeigen
 

Samsung’s Galaxy Note 7

Bisherige Leaks legen nahe, dass Samsung das S7 etwas größer und mit Stift als Note 7 verkauft und man sich echt überlegen muss, ob einem der Stift es wert ist.

Ich finde es peinlich, dass Samsung nach dem in Europa nicht verkauften Note 5 nicht mehr Alleinstellungsmerkmale für das Note 7 herausarbeiten konnte.
Iris Scanner, kleinerer Akku, abgekupfertes Design. Mich überzeugt das nicht. Samsung hat es verbockt! Und die Vielzahl der Leaks bestätigt das bloß noch. Ich bin nach all dem langen Warten auf das neueste Note maßlos enttäuscht.​Sieht ja nun sehr deutlich danach aus, dass Samsung das S7 etwas größer und mit Stift als Note 7 verkauft und man sich echt überlegen muss, ob einem der Stift es wert ist.

 

Schlagwörter: , , , , ,

Glanz Eichel

image

Nur, wenn es auch pflegt! Gegen Glanz nutze ich sonst Babypuder 😎

 

Schlagwörter:

Mini-Serie: Meine App-Empfehlungen

Es gibt eine Vielzahl von Apps, die behaupten unsere Produktivität zu fördern. Das ist die Sprechart im Android-Universum, und unter iOS, um eine nützliche App zu bezeichnen. Aber leider, leider halten nur wenige Apps dieses Versprechen.

Da ich mich immer gerne im Play Store von Google umschaue komme ich mit einigen sinnvollen Apps in Kontakt und werde Euch in loser Abfolge nützliche Apps empfehlen.

Read the rest of this entry »

 
2 Kommentare

Verfasst von - Juni 17, 2014 in iOS, iphone, iPad, Android

 

Schlagwörter: , ,

Android: Der Frust wächst

Es gibt mehr und mehr Dinge, die mich an Google’s Geschäftspolitik bzgl. Android stören. Eigentlich wäre deshalb das Rooten des Systems eines mündigen Bürgers lästige Pflicht. Hier eine kleine Auflistung:
Read the rest of this entry »

 

Neue Sicherheitslücke in Android

Apps können die Besitzer von Android-Smartphones sehr leicht auf Phishingseiten führen, um zum Beispiel Kontodaten auszuspähen:

www.heise.de/newsticker/meldung/Rechte-Schmu-bei-Android-2170488.html

Wieder so eine eklatante Schwäche im Design von Android. Google nimmt es mit dem Thema Sicherheit nicht sonderlich wichtig.

Ich finde, dass sich Google nicht auf die Seite der Nutzer stellt. Es ist und bleibt ein Unding, dass der Nutzer die Rechtevergabe an Apps nicht frei bestimmen darf. Ich fände es deshalb gut, wenn Google mal von einem hohen Gericht dazu verdonnert würde, dass sie an allen möglichen prominenten Stellen auf dem Homescreen Sicherheitswarnhinweise einblenden müssten. So wie man es mit der Tabakindustrie gemacht hat.

 

Endlich das ersehnte Update der Ipad Mendeley-App

Es hat sehr – ich betone sehr – lange gedauert bis zum diesem Update. Lange Zeit waren die Benutzer zu recht unzufrieden mit dem viel zu eingeschränkten Funktionsumfang der Mendeley-App. Im Web herrschte Unverständnis über die schlechte Update-Politik. Und ich schätze, dass es Anfang 2012 das letzte große Update von Mendeley gab, welches aber noch vieles vermissen ließ. Zwischendurch dachte ich, dass das Projekt gar nicht mehr weitergeführt würde.

Nun aber ist es so weit und ich kann fröhlich verkünden, dass mir jetzt alle meine Ordner aus der Desktop-Version auch auf meinem Ipad angezeigt werden! Dies behebt einen der größten Kritikpunkte. Auf den ersten Blick scheint das Update ein Erfolg zu sein.

Es hat allerdings eine Weile gedauert bis die Mendeley-Ipad App nach der Synchronisation meine Ordner anzeigte. Also nicht verzweifeln, wenn es Euch auch so geht.

 

 

Schlagwörter: , , , , ,