RSS

Russlanddeutsche

02 Feb

Ich sag’s mal so. Es ist schon irrwitzig, wenn ausgerechnet Russlanddeutsche Polemik gegen Flüchtlinge betreiben – und dann noch auf so üble Art, wie dies derzeit passiert.

Ich nehme allerdings an, dass dies von Russland aus gesteuert wird. Es passt ins Muster der russischen Propagandastrategien, die sich zum Beispiel auch durch Trolle in Internetforen bemerkbar macht.

Genau deshalb darf man erwarten, dass sich die hier lebende russische Community klar von solchen Propagandisten distanziert. Denn sonst müssen sie damit leben, dass man sie mit in einen Topf schmeißt. Ich persönlich habe jedenfalls bisher weniger Probleme mit Türken, Marokkanern und selbst Neonazis gehabt, als mit Russlanddeutschen. Das ist natürlich eine sehr persönliche Sicht. Aber ausgerechnet diese Community nun auf den Strassen gegen Flüchtlinge mobil machen zu sehen, ärgert mich sehr. Diese Leute sollten sich bitte selbst als geduldete Gäste in diesem Land sehen.

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Februar 2, 2016 in Gesellschaft

 

Was ist Deine Meinung dazu? Jetzt einfach mitmachen, es ist keine Anmeldung bzw. Emailadresse notwendig.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: