RSS

Im Bann der Routine 2.0

27 Jan

image

Oh jeh, ich werde alt, sehr alt, beängstigend alt… die Morgenroutine stresst mich! Das 50.000 mal in meinem Leben dieselben Schritte. Kaffee trinken, langsam wach werden, erst ein Auge, dann das andere. Denken, dass die Welt untergehen wird, weil man noch so müde ist. Sich an irgendwas von gestern erinnern, sich in den Tag kämpfen, ins Bad schleppen, dort wiedergeboren werden, etc

Man kann ihr nicht entkommen, der Routine, das hat sich seit meinem Gedicht von damals leider nicht geändert:

https://tinyentropy.com/2012/03/08/im-bann-der-routine/

Advertisements
 
2 Kommentare

Verfasst von - Januar 27, 2016 in Verschiedenes

 

2 Antworten zu “Im Bann der Routine 2.0

  1. balorca

    Januar 27, 2016 at 12:12 pm

    Guten Morgen!
    …und heut ist’s obendrein auch noch so ein grauer Tag! 🙂

     
  2. Thymi

    Januar 27, 2016 at 2:40 pm

    Nicht in Franken☺

     

Was ist Deine Meinung dazu? Jetzt einfach mitmachen, es ist keine Anmeldung bzw. Emailadresse notwendig.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: