RSS

“Coole“ Idee

25 Jun
“Coole“ Idee

image

Stellt Euch vor, Ihr seid endlich Saunabesitzer. Aber nicht als Privatmann bzw. -frau, sondern als Unternehmer.

Gut, ich nehme mal an, Ihr habt die verführerische Vorstellung genossen 🙂 Denn was könnte es für einen besseren Job geben? Man kann seinen Kunden wahlweise entspannte Stunden bereiten, oder ihnen mal so richtig die Hölle heiß machen.

Wäre ich nicht gewarnt vor religiösem Fanatismus, würde ich es als (fast) göttliche Macht bezeichnen. Herr über “Himmel und Hölle“ ….

Zurück zum Thema. Ihr habt also eine Riesensaunalandschaft unter Eurer Herrschaft. Was kann da noch kommen?

Es ist: der Sommer. Die Zeit im Jahr, wenn erbarmungslos die Sonne knallt. Die Zeit, wenn wirklich niemand in die Sauna will.

Was also tun? Eine meiner Lieblingssaunen hat sich was ausgedacht, was ich ziemlich gut finde: Eine Saunamitgliedschaft als Flatratemodell.

Finde ich genial, dass man so auch im Sommer den Komfort und die Entspannung regelmäßig, aber flexibel ins Leben einplanen kann. Ich wohne leider zu weit davon entfernt und werde es nicht nutzen. Aber die Idee finde ich super und eigentlich auch naheliegend. Alles besser als diese sündhaft teuren Stunden- bzw. Tageskarten.

Siehe auch:

Schweißnass

Unsere Rückzugsorte

Veröffentlicht mit Smartphone – Fehler können passieren

Advertisements
 

Was ist Deine Meinung dazu? Jetzt einfach mitmachen, es ist keine Anmeldung bzw. Emailadresse notwendig.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: