RSS

Tragischer Coitus interruptus

06 Mrz

Kommentar zum Eklat beim Eurovision Song Contest Vorentscheid. Andreas Kümmert nimmt Sieg nicht an.

Ich verfolge die Entwicklung von Andreas Kümmert seitdem er VOG gewonnen hatte. Ich halte ihn für einen großartigen Künstler, eben weil er kein typischer Casting-Kandidat ist. Aus menschlicher Sicht kann ich ihn verstehen. Natürlich ist es ganz mies gelaufen für die Zweitplatzierte des ESC-Vorentscheids. Aber ich möchte alle bitten mal zu unterstellen, dass Andreas seine Gründe hatte. Und das muss man zunächst mal akzeptieren.

Veröffentlicht mit Smartphone – Fehler können passieren

Advertisements
 
6 Kommentare

Verfasst von - März 6, 2015 in Verschiedenes

 

6 Antworten zu “Tragischer Coitus interruptus

  1. sweetkoffie

    März 6, 2015 at 8:16 am

    Herrliche Reaktion von Frau Schöneberger, die mit ihrer Turmfrisur aussah, wie die 13te Fee von Dornröschen 😀

     
    • tinyentropy

      März 6, 2015 at 9:22 am

      Sie hat gut reagiert, finde ich. Gewohnt schlagfertig.

       
  2. Cazimir

    März 6, 2015 at 8:24 am

     
  3. dasmanuel

    März 7, 2015 at 4:21 pm

    Unabhängig vom ‚Eklat‘ (und der Frage, warum Andreas Kümmert nicht schon auf die Teilnahme am Vorentscheid verzichtet hat) kann ich jedes Mal wieder nur traurig mit dem Kopf schütteln wenn ich sehe, wie Deutschland für den ESC wählt …

    Herr Kümmert singt tolle Lieder, ist aber letztendlich nichts anderes als ein zweiter Max Mutzke (mit ähnlichen mentalen Problemen wie es scheint). Und wie erfolgreich dieser beim ESC abgeschnitten hat, ist bekannt.

    Wieso schaffen wir (die Deutschen) es nicht, ein wenig progressiver zu votieren und eine Innovation wie Laing (wieder eine Innovation, die Damen waren im vergangenen Jahr schon sehr gut) nach Österreich zu entsenden?

    Nun ja. Über (Massen)geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten.

     
    • tinyentropy

      März 7, 2015 at 4:24 pm

      Gebe Dir Recht. Ich finde übrigens auch, dass Andreas Kümmert von Beginn an nicht in den ESC gepasst hat. Daher wunderte mich seine Teilnahme auch sehr.

       
  4. wild-youngster

    März 8, 2015 at 11:42 pm

    Andreas Kümmert hat eine geniale Stimme und singt unglaublich gut, er ist der klare Sieger von the Voice meiner Meinung nach, aber auch ich muss sagen, dass er glaube ich nicht so gut beim internationalen Publikum angekommen wäre, zumal da ja auch nicht nur die Stimme, sondern auch de Auftritt und die Performance zählt.
    Trotzdem ist für mich Andreas Kümmert einer der besten die jemals bei the Voice waren 🙂

     

Was ist Deine Meinung dazu? Jetzt einfach mitmachen, es ist keine Anmeldung bzw. Emailadresse notwendig.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: