RSS

Woran man merkt, dass die WM kommt

10 Mai

Hätte wirklich nie gedacht, dass mir das passiert: Ich freue mich seit Wochen auf …
… den ESC. Den Eurovision Song Contest.
Jetzt seid Ihr höchstwahrscheinlich verwirrt. Denn diese Aussage aus meiner Feder wird wohl niemand vermutet haben; schon gar nicht unter dieser Überschrift. Was also hat das nun wieder zu bedeuten?

Ganz einfach. Ich fiebere diesem Gemeinschaftsgefühl entgegen, das die WM hoffentlich auch mit wieder mit sich bringen wird. 🙂 Darauf freue ich mich am meisten. Und damit stehe ich ja nicht alleine:

http://www.tinyentropy.com/2012/06/09/wieso-bedeutet-uns-fussball-bei-einer-emwm-eigentlich-so-viel/

Advertisements
 
2 Kommentare

Verfasst von - Mai 10, 2014 in Nur so....

 

Schlagwörter: , ,

2 Antworten zu “Woran man merkt, dass die WM kommt

  1. Pfeffermatz

    Mai 10, 2014 at 11:02 pm

    Mir macht der ESC einfach Spaß. Angeblicherweise, weil ich mich gerne über die schlechte Musik aufrege, aber tatsächlich freue ich mich auch über weniger schlechte Musik und genieße tatsächlich das Europa-Feeling und das Happening-Erlebnis mit meiner Frau und Kindern 🙂

     
    • tinyentropy

      Mai 10, 2014 at 11:10 pm

      Dann teilen wir das ja, das freut mich. Viel Spaß

       

Was ist Deine Meinung dazu? Jetzt einfach mitmachen, es ist keine Anmeldung bzw. Emailadresse notwendig.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: