RSS

Mafia: Mit Schirm, Charme und Melone

07 Apr

Es gibt ein paar Eckpunkte dafür, unter welchen Voraussetzungen sich mafiöse Strukturen ausbilden können, u.a. ein Machtvakuum infolge von Rezessionen oder Staatskrisen. Immer dann, wenn die Wehrhaftigkeit des Staates geschwächt ist. Zu einem solchen Zeitpunkt sind keine Ressourcen vorhanden, um die Mafia zu bekämpfen. Und die Mafia wiederum findet Zulauf.

Deshalb ist es wichtig möglichst schnell nach Krisen Versäumtes nachzuholen und mafiöse Strukturen im Keimstadium zu bekämpfen, sonst ist es schnell zu spät. Global gesehen ist es längst viel zu spät. Die Mafia hat sich überall hin ausgebreitet. Sie ist auch bei uns sehr aktiv. Die Wirtschaftskrisen in Europa tragen dazu bei. Doch noch immer wird die Mafia in Deutschland unterschätzt, wie folgende Dokumentation der ARD aufzeigt:

http://m.ardmediathek.de//Vorsicht-Mafia?docId=20668872&pageId=13932928

 

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , ,

Was ist Deine Meinung dazu? Jetzt einfach mitmachen, es ist keine Anmeldung bzw. Emailadresse notwendig.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: