RSS

Andreas Kümmert war fleissig [Update]

14 Feb

Ich bin ein großer Fan von Andreas Kümmert, dem „Voice of Germany“ Gewinner, der vor ein paar Monaten deutlich die Show gewann. Ich höre noch immer gerne seinen Song „Simple Man“, der mir gute Laune bereitet. So eben habe ich erfahren, dass Andreas ein Debütalbum veröffentlicht hat, „The Mad Hatters Neighbours“. Ich freue mich darauf und bin gespannt, wie es sich anhört. Werde Euch meine Eindrücke dann in kürze beschreiben.

Update (25.02.2014):

Mir gefällt das Album sehr gut, auch wenn ich es mir total anders vorgestellt hatte. Es sind viele Blues-artige Stücke, die man sich wirklich ein paar mal anhören muss, um sich einzuhören. Aber genau das finde ich das schöne daran. Man wird bei mehrmaligem Hören immer wieder etwas neues entdecken. Das Album klingt definitiv nicht wie das typische Erstlingswerk eines Castingshow-Gewinners für Gesangstalente. Man spürt durch und durch die charakteristische Handschrift von Andreas. In einem Song verarbeitet er seine Erfahrungen aus der Show. Er davon, was für einen Unterschied es macht, ob man eigene oder von Fremden geschriebene Songs singt. Dieses Stück gefällt mir deshalb auch besonders gut.

Advertisements
 
Ein Kommentar

Verfasst von - Februar 14, 2014 in Musik

 

Schlagwörter:

Eine Antwort zu “Andreas Kümmert war fleissig [Update]

  1. Kasimir

    Februar 26, 2014 at 11:49 am

    Ich mag’s auch. Dies sagt übrigens die Presse dazu:

    http://www.laut.de/Andreas-Kuemmert/Alben/The-Mad-Hatters-Neighbour-92263

     

Was ist Deine Meinung dazu? Jetzt einfach mitmachen, es ist keine Anmeldung bzw. Emailadresse notwendig.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: