RSS

Wird das Einbetten von Youtube Videos in Websites bald kostenpflichtig?

08 Feb

Youtube_Videos_Kostenpflichtig

Die Nachricht der deutschen Verwertungsgesellschaft GEMA in Zukunft das Einbetten von Youtube Seiten unter eine kostenpflichtige Lizensierung zu stellen dürfte zu einer Verunsicherung bei den Betreibern von Internetseiten und Blogs führen. Angestoßen wurde die Diskussion von der AKM dem österreichischen Pendant zur deutschen GEMA, die die Urheberrechte von über 20000 Komponisten und Autoren vertritt. Laut einem Bericht der Futurezone.at macht sich die AKM bei den gerade stattfindenden EU-Konsultationen über das Urheberrecht für eine Vergütungspflicht beim Einbetten von Youtube Videos stark.

Manipulierter Fragebogen ohne Auswahlmöglichkeit

Youtube_kostenpflichtig_2Ein an die Mitglieder verschickter Fragebogen wurde von der Rechtsabteilung der AKM dahingehend manipuliert, das man außer der Antwortmöglichkeit „Ja“ weitere wie ein „Nein“ oder „Keine Meinung“ einfach kurzerhand entfernt hatte. Konkret heißt es in der Frage 11 des Konsultationsdokuments: „Sollte das Bereitstellen eines Hyperlinks, welcher zu einem urheberrechtlich geschützten Werk oder anderen Inhalt führt, entweder im Allgemeinen oder unter bestimmten Umständen die Erlaubnis des Rechteinhabers…

Ursprünglichen Post anzeigen 388 weitere Wörter

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Februar 8, 2014 in Verschiedenes

 

Was ist Deine Meinung dazu? Jetzt einfach mitmachen, es ist keine Anmeldung bzw. Emailadresse notwendig.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: