RSS

Life is a frozen cake

10 Okt

Vor ein paar Jahren hatte ich meine Falle gestellt – heute wollte ich die Beute einstreichen.

Also machte ich mich daran zu überprüfen, was ins Netz gegangen war. Doch Google lieferte mir keine Ergebnisse, sondern bloß eine herbe Enttäuschung. Es gab nicht wonach ich suchte; keine Spuren im Netz. 😦 Aber der Reihe nach…

Zunächst einmal die berechtigte Frage, welche Absicht ich mit meiner Falle eigentlich verfolgte?

Es ist jetzt 1-2 Jahre her, dass ich den Satz „Life is a frozen cake“ im Internet als virales Testobjekt lancierte. Stichwort Virales Marketing. Muaaaaahhaaaahahaaaaa!

Aber warum um Gottes Willen? Na, weil ich es konnte! (dachte ich zumindest, denn es hat ja leider nicht geklappt).

Life is a frozen cake. Diesen Satz habe ich erdacht, weil er ausdrückt, dass man sehr oft die Freuden des Lebens nicht so genießen kann, wie man möchte. Anders ausgedrückt: Das Leben hat sehr viel verlockendes zu bieten, aber oft muss man Geduld aufbringen, bis man es genießen kann.

Mit dem Satz im Kopf kam auch gleich ein weiterer, dieses mal krimineller Gedanke. Diesen Satz musste ich als Motto im Netz verbreiten. (Ihr ahnt es sicher; damals durchlitt ich eine Phase des Grössenwahns).

Eine schnelle Google-Recherche erbrachte keine Treffer. Perfekt! Alles schien sich ineinander zu fügen. Die Welt wartete gespannt und völlig unvorbereitet auf diesen einen Satz, das war mir intuitiv klar. Ich musste handeln.

Also schlich ich mich in ein soziales Netz (nicht Facebook, wie ich betonen möchte – wobei, dort hätte es sicher geklappt) und schrieb mit vollem Genuss diese 5 kleinen heimtückischen Worte, die die Welt wie wir sie kannten verändern sollten! Retrospektiv bin ich erschrocken, wie skrupellos ich in dieser Phase vorging. Ich drückte die Enter-Taste und hieß das selbstgerechte Lächeln willkommen, das in diesem Moment meine Mundwinkel umspielte. Der Grössenwahn war kulminiert! Die Räder des Schicksals waren in Gang gesetzt. Nun hieß es eine gebührende Zeit abzuwarten, um dann die Früchte des Triumphs einzustreichen. Muaaaaahhaaaahahaaaaa!

Inzwischen wissen wir: Mein kleiner Virus war ein Rohrkrepierer. Doch anders als damals habe ich neue Mittel und Wege und die werde ich nutzen! Bald wird es jeder im Munde führen: Life is a frozen cake!

🙂

 

Advertisements
 
2 Kommentare

Verfasst von - Oktober 10, 2012 in Verschiedenes

 

Schlagwörter:

2 Antworten zu “Life is a frozen cake

  1. mechentel

    Oktober 10, 2012 at 9:36 am

    :-))))))))))))))) Ich lach mich krümelig, was dem frozen cake wohl nichts anhaben dürfte, da frozen.

     
  2. yt

    Oktober 11, 2012 at 10:41 am

    Ich schätze der hat die Klima-erwärmung nicht überlebt.

    Aber Respekt dass du das Resultat deines Experimentes veröffentlichst.
    Deine Stärke liegt offenbar doch eher in der Wissenschaft und nicht in der Werbung.

    Mit $rnd_adjektiv Grüßen,
    yt

     

Was ist Deine Meinung dazu? Jetzt einfach mitmachen, es ist keine Anmeldung bzw. Emailadresse notwendig.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: