RSS

Android-Apps unerwünschte Rechte auch ohne Root-Zugriff entziehen

05 Jul

Wie es scheint, könnte die neue App „SRT AppGuard“ das Potenzial aufweisen, den Nutzern von Android-Geräten endlich mehr Kontrolle über die Rechte der installierten Apps zu geben. Dies war zwar zuvor auch schon möglich – mittels der App „LBE Privacy Guard“, aber dafür musste das Gerät gerootet sein, Dies ist dank eines ganz anderen Ansatzes mit der neuen App nicht mehr notwendig.

Das Tool wurde meines Wissens nach von Informatikern der Universität des Saarlandes (in Kooperation mit dem Max Planck Institut für Softwaretechnik) entwickelt, kann sich also auf namhafte Urheber berufen und wirkt deshalb vertrauenswürdig. Mehr zu dieser spannenden Entwicklung erfahrt Ihr unter folgendem Link:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/AppGuard-Kontrolle-ungewollter-App-Berechtigungen-unter-Android-1632532.html

 

Advertisements
 
3 Kommentare

Verfasst von - Juli 5, 2012 in EDV - Software, Top Artikel

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

3 Antworten zu “Android-Apps unerwünschte Rechte auch ohne Root-Zugriff entziehen

  1. tinyentropy

    August 14, 2012 at 3:20 pm

    Funktioniert übrigens super gut!

     
  2. tinyentropy

    Januar 27, 2013 at 11:04 am

    In letzter Zeit bekomme ich die Fehlermeldung „Während des Modifizierens ist ein Fehler aufgetreten“ und die Modifikation bricht ab. Neuinstallation des AppGuards hilft anscheinend nicht. Bin für’s erste ratlos.

     

Was ist Deine Meinung dazu? Jetzt einfach mitmachen, es ist keine Anmeldung bzw. Emailadresse notwendig.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: