RSS

Hintergründe zu der Eurokrise

02 Jul

Ich möchte Euch diese Dokumentation über die Eurokrise sehr empfehlen.

Darin wird dargestellt, wie die Politik immer wieder faule Kompromisse eingegangen ist und dass die Krise von Anfang an absehbar war. Auch Goldman-Sachs ist wieder mit von der Partie. Offensichtlich nutzten griechische Politiker Credit Default Swaps, um ihre Schulden in die Zukunft auszulagern.

Damit steht Griechenland nicht alleine, auch viele deutsche Kämmerer haben diese Finanzprodukte genutzt. Es lief ein Spiel, bei dem alle Risiken in gegenseitigem Einverständnis in die Zukunft verlagert wurden. Hauptsache die nächste Wahl gewinnen.

Hier lernt man, dass die Personen, die jetzt Europa retten sollen, massgeblich dazu beigetragen haben, dass es an den Abgrund geraten ist.

http://mediathek.daserste.de/sendungen_a-z/799280_reportage-dokumentation/11016614_der-grosse-euro-schwindel-wenn-jeder-jeden

 

Advertisements
 
2 Kommentare

Verfasst von - Juli 2, 2012 in Dokumentationen, Top Artikel

 

Schlagwörter:

2 Antworten zu “Hintergründe zu der Eurokrise

  1. Mascha

    Juli 3, 2012 at 7:05 am

    Gesternabend kam auch ein guter Bericht auf ARD oder ZDF….weiß nicht mehr genau. Da wurde nochmal genau erklärt was Griechenlands Regierung gemacht hat….Lug und Betrug…..dieses Land hätte nie in den EU Raum gedurft. Hoffentlich kommen wir aus dem Schlamassel heraus!! Aber das ganze EU Programm hat großes Baustellen…..man hat zu viele Fehler am Anfang gemacht und nun haben wir den Salat.

     
  2. marien86

    Juli 5, 2012 at 4:51 pm

    Hallo tinyentropy,

    ich hatte einen Artikel geschrieben, der sich u. a. auch auf einen von dir gelöschten Artikel „aus gegebenen Anlass“ bezieht. Da ich mich dort aber auch auf die Phoenix-Runde: Die Eurokrise – Mit dem Rücken zur Wand? beziehe, passt das auch gut hier rein.

    Der Gast Stephan Schulmeister hat die Runde etwas aufgemischt und er hat etwas dem “wir müssen sparen”-Mantra entgegengesetzt.

    Hier der Link zum Artikel:

    http://dmhdf.wordpress.com/2012/07/05/erkaufte-doktortitel-und-die-eurokrise/

    Gruß, David Marien

     

Was ist Deine Meinung dazu? Jetzt einfach mitmachen, es ist keine Anmeldung bzw. Emailadresse notwendig.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: