RSS

Geiz ist scheiße!

24 Mrz

500 Meter trennen mich von einem Laden, der kürzlich schließen und aus diesem Grund einen Ausverkauf machen musste. Eine von mehreren tausend SCHLECKER-Filialen.

 

Am Abend der Veröffentlichung der Liste mit Filialen, die schließen werden, habe ich mir die Liste angesehen und wusste Bescheid, dass die Filiale schließen wird. Prima, dachte ich. Da gibt es dann bestimmt tolle Angebote, kam es mir in den Sinn. Doch bloß ganz kurz. Dann wurde mir bewusst, dass ich nie regelmäßiger SCHLECKER-Kunde war. Es erschien mir schäbig, jetzt den Laden aufzusuchen, um von dem traurigen Schicksal der Belegschaft zu profitieren. Ich bin froh, mich bewusst dagegen entschieden zu haben.

In einem TV-Bericht sagten die Mitarbeiterinnen einiger Filialen, dass manche Kunden wie Aasgeier über die Regale hergefallen seien. Kann ich mir gut vorstellen.

Und ganz ehrlich, den alten Omis, die immer treue Kundinnen gewesen sind, gönne ich die Schnäppchen von Herzen. Aber mich hätte der preisgünstige Einkauf nicht glücklich gemacht. Geiz ist nicht geil. Nur manchmal ist er gerechtfertigt. Ansonsten greift man sich etwas auf Kosten Anderer.

 

Advertisements
 
Ein Kommentar

Verfasst von - März 24, 2012 in Gesellschaft, Tiny's Gedanken

 

Schlagwörter: , ,

Eine Antwort zu “Geiz ist scheiße!

  1. Mascha

    März 24, 2012 at 5:42 pm

    Ich finde es gut, daß Du als „Nicht Schlecker Kunde“ nicht hingegangen bist. Manche Leute sind überhaupt keine Menschen mehr, sondern nur noch Konsumenten. Traurig.

     

Was ist Deine Meinung dazu? Jetzt einfach mitmachen, es ist keine Anmeldung bzw. Emailadresse notwendig.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: