RSS

[Update!] Occupy Wallstreet Bewegung auch hier vor Ort unterstützen

14 Okt

Seit ein paar Tagen nun geht durch die Presse, dass aufgebrachte Menschen in New York öffentliche Plätze im Umfeld der Wall Street besetzt halten, um damit ein Zeichen gegen die in ihren Augen skrupellosen Machenschaften der US-Finanzfirmen und Banken zu setzen.

Nun sind ähnliche Aktionen auch in Deutschland für dieses WE geplant, auch hier in NRW:

http://www.derwesten.de/nachrichten/politik/Proteste-nach-Wall-Street-Vorbild-erreichen-NRW-id5154629.html

Ich finde diese Aktion sehr unterstützenswert, da friedlicher Protest in unserer Demokratie ein wichtiges Mittel ist, um den Mächtigen bewusst zu machen wie der einfache Bürger denkt und dass man ihn, seine Sorgen und Bedenken, vor allem aber auch sein Mitspracherecht nicht ignorieren darf. Anders ausgedrückt kann es uns jetzt vielleicht noch helfen zukünftige Ausschreitungen wie vor kurzem in England in Deutschland zu vermeiden. Wir sollten nicht warten, bis alles schon zu spät ist und die Bürger die Zeche am Ende zu bezahlen haben. In England waren es vor allem soziale Unruhen, aber diese hatten unter anderem ihren Ursprung in der gefühlten Ohnmacht der Menschen gegenüber den Geschicken ihrer Gesellschaft. Lassen wir uns also JETZT dazu aufgerufen sein unsere Stimmen nicht mehr unter der Decke zu halten und JETZT noch schlimmeres zu verhindern.

Ich weiss leider wenig über die Organisatoren der hiesigen Demo. Aber ich werde auf jeden Fall mal hingehen. Ich hoffe es wird ein seriöse Veranstaltung, die durch eine grosse Menge von Menschen, parallel in vielen Städten, Überzeugungskraft gewinnen könnte.

Update:

Informationen zu der Düsseldorfer Demo & allgemeine Verhaltenshinweise.

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , ,

Was ist Deine Meinung dazu? Jetzt einfach mitmachen, es ist keine Anmeldung bzw. Emailadresse notwendig.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: